The great Battle of the Ants

Chaos und Babalon
Borborhad
Site Admin
Beiträge: 52
Registriert: So Nov 20, 2016 8:20 pm
Kontaktdaten:

The great Battle of the Ants

Beitragvon Borborhad » Fr Feb 03, 2017 5:21 pm

Schon zu unzähligen Ereignissen war er anwesend, doch erst Dave spürte seine Anwesenheit. Er war der erste, welcher im Menschlichen Bewusstsein die titanische Aurensicht entwickelt hatte.

Sehen? fragte Frank aus der 15. Sphäre blickend.

Nun muss erstmal unterschieden werden.
Die Frage nach dem Urgrund ermöglichte Jack, die Dinge richtig zu ordnen.
Wenn die Existenz als ein Bestandteil der wirklichen Welt angesehen werden konnte, war "nicht - Existenz" gleichbedeutend mit der Tat und dem leeren Raum. Auf diese drei Grundgrössen basierte Jacks Weltbild. Die Existenz selbst konnte dabei verschiedene Formen annehmen, und er schloss darin auch nicht, wie es modern Geworden war, ein Individuelles Wesen, also eine Art Seele, aus, die innerhalb eines Menschlichen Körpers auch auf ihre Art raumfüllend war, obwohl sie nicht unbedingt mit den fünf Sinnen wahrgenommen werden konnte.

Borborhad
Site Admin
Beiträge: 52
Registriert: So Nov 20, 2016 8:20 pm
Kontaktdaten:

Re: The great Battle of the Ants

Beitragvon Borborhad » Fr Feb 03, 2017 9:35 pm

Der Orden des Borborhad hatte ein kompliziertes Weltbild, aufgebaut aus einer Überlegung während der Magierkrieger. Borborhad selbst war Thelemit. Sein Wesen nach war er schnell von einer Sache gelangweilt, was letztendlich bedeutet, dass er ewigwährendes kein Interesse mehr widmete.


Zurück zu „Chaos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste